,

Moin Moin Sylt!

Sonne, Sand und Meer… Sylt ruft! Die größte nordfriesische Insel hat viel mehr als Strandkörbe und eine traumhafte Landschaft zu bieten: Vielfältige Sportmöglichkeiten, Strandsaunen mit Meerblick und Meeresrauschen -die überwiegend in der Zeit von April bis Oktober geöffnet sind- Kunst, Geschichte und Kultur!

Die Insel, die sich in Nord-Süd-Richtung vor der Nordseeküste Schleswig-Holsteins erstreckt, ist immer einen Besuch wert für die, die Erholung und Abenteuer suchen. Sylt bedeutet Natur, Freiheit… und köstliches Essen!

3g_blog_20140710_Sommerzeit

Bevor ihr eure Koffer voll mit Entdeckerlust packt, haben wir hier eine leckere Empfehlung für euch:

Nudelsalat mit Sylter-Salatsoße

Zutaten für 1 Flasche Salatdressing (ca. 250 ml):
1/2 TL Rosa Beeren
1/2 Bund Schnittlauch
200 g saure Sahne
ca. 5 EL Schlagsahne
1 EL Zitronensaft
Zucker, Salz und Pfeffer

Zerdrückt die Rosa Beeren in einem Mörser.
Der Schnittlauch muss gewaschen und in feine Rollen geschnitten werden. Die saure Sahne wird mit Sahne und Zitronensaft verrührt.
Rührt die Rosa Beeren und den Schnittlauch unter. Mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen.

Zutaten für Nudelsalat:
250 g 3 GLOCKEN Spiralnudeln
2 Stück rote und grüne Paprika
1 kleine Dose Mais
3 Scheiben gekochten Schinken
2 Scheiben Gouda
1 Stange Lauch
1 Flasche Sylter Salatdressing

3g_blog_nudelsalat_a

Kocht die Nudeln und lasst sie abkühlen. Die anderen Zutaten werden klein geschnitten und mit den Nudeln vermischt. Gießt eine Flasche Sylter Salatdressing zu, vermischt sie mit dem Nudelsalat und voilà!

3g_blog_nudelsalat_b

Guten Appetit!

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.